Willkommen beim - Vítejte u "Verein der Freunde des Stifts Tepl zu Esslingen am Neckar e.V."
Willkommen beim - Vítejte u "Verein der Freunde des Stifts Tepl zu Esslingen am Neckar e.V."

2001

2001 gab es gleich viele verschiedene große Ereignisse. Der Verein konnte mit Freude den Abschluss der Renovierung des Gloriet feiern: von nun an beherbergt es Räume zur Begegnung und für Permanentausstellungen über das Leben und Wirken des Stiftsarztes MUDr. Johann Nepomuk Nehr und die Gesteinssammlung, die Johann Wolfgang von Goethe dem Stift Tepl überließ.

Der Bischof des Bistums Pilsen/Plzeň František Radkovský segnet die fertiggestellten Räume. 

2001 fanden außerdem wieder ein Deutsch-Tschechisches Jugendworkcamp und Künstlersymposium statt.

Im "Blauen Saal" in der Prälatur des Stiftes Tepl fand die Mitgliederversammlung einen besonders festlichen Rahmen. In diesem Jahr konnte mit unserer Hilfe auch die Fixierung des wandfüllendem Gemäldes "Das Abendmahl" des Tirschenreuther Kirchenmalers Maurus Fuchs durchgeführt werden. Somit ist weiterer Schaden an diesem Fresko zunächst abgewendet.

 

Verein der Freunde des Stifts Tepl

zu Esslingen am Neckar e.V.

Stauferweg 4

D-88260 Argenbühl-Eglofs

Tel. +49 7566 9415395

Freunde-Stift-Tepl@t-online.de

Termine /Termíny 

29. Jahreshauptversammlung /

výroční valná hromada

24.08.2024

 

30. Jahreshauptversammlung /

výroční valná hromada

23.08.2025

Tipp / Spropitné 

"Barock! Bayern und Böhmen" 

Bayerisch-Tschechische Landesausstellung 

10.05.-03.10.23 Regensburg

08.12.23 - 08.05.24 Prag/Praha

Veröffentlichung / Vydání

Glanz und bunte Vielfalt
Kulturgeologie der Dekorgesteine barocker Schlösser und Kirchen in Westböhmen und Oberfranken
Das Buch kann über den Verein bezogen werden.

Mitglied werden/                    Chci se stát členem spolku

Zahl der Besucher - Počet návštěv:

Druckversion | Sitemap
© Verein der Freude des Stifts Tepl zu Esslingen am Neckar e.V. Petr Kalla & Renate Zehnder